Annette Bastian

 

Annette Bastian

1944 geboren in Tilsit, lebt in München
Studium an der Kunstakademie Düsseldorf bei Gerhard Hoehme und der Hochschule für Bildende Künste Berlin bei Alexander Camaro
Seerosenpreis der Stadt München, 2014
Ankäufe: Stadt Rosenheim, Bayerische Staatsgemäldesammlung

Mitglied der GEDOK München, der NEUEN MÜNCHNER KÜNSTLERGENOSSENSCHAFT
und des KÜNSTLERVERBUNDES IM HAUS DER KUNST München


AUSSTELLUNGEN
(EA = Einzelausstellung)

2016  HUNDERTZWANZIG, Kunsthaus Fürstenfeldbruck
          DER TOD UND SEINE GEHEIMNISSE, GEDOK Aussstellung
          Pasinger Fabrik, München

2015  NAH-FERN, Historischer Bahnhof Starnberg
          MENSCHENBILDER, Kunsthaus Fürstenfeldbruck

2014  CREATIO CONTINUA, Haus der Kunst,München
          SEEROSENPREIS, Kunstpavillon, München EA
          SCHÖNER WOHNEN, Oberste Baubehörde, München
          JUROREN STELLEN AUS, Galerie Markt Bruckmühl
          STADT LAND FLUSS, GEDOK MÜNCHEN

2013  MEDIUM ZEICHNUNG, Liebenweinturm Burghausen
          HOMESTORIES, Galerie Markt Bruckmühl, mit Samuel Rachl, EA
          JAHRESAUSSTELLUNG KUNSTVEREIN EBERSBERG 2013, 2014

2010  TYPISCH, Liebenweinturm, Burghausen

2008  LOREM IPSUM, BBK-Ausstellung, Neue Balan, München
          ANORDNUNG FÜR UNTERTAUCHER, Kulturzentrum
          Giesinger Bahnof, München, EA

2007  PRISMA, Biehler von Dorrer Stiftung, München, EA

2006  THROUGH THE LOOKING GLASS, Haus der Kunst, München
          ANSCHLUSS ÜBER – ALL, Kunstverein Bad Aibling, EA
          WESEN, Seidl Villa, München

2005  DER LAUF DER DINGE, Städtische Galerie Traunstein, mit
          Fumiari Ogawa, EA
          RIVA, BBK – Gruppenausstellung, München
          RUNDUMDIEUHR, Kunstverein Landshut, EA

2004  KÖRPER? DER ANDERE BLICK AUF EIN ALTES THEMA,
          Städtische Galerie Rosenheim, GEDOK-Ausstellung
          JUROREN STELLEN AUS, Galerie Markt Bruckmühl
          JAHRESAUSSTELLUNG KUNSTVEREIN LANDSHUT

2003  SKALA II, Reg. V. Obb. München, GEDOK Ausst.

2002  BLAUE BILDER, Galerie für Zeitkunst, Bamberg
          Galerie Dagmar Behringer, München, EA
 
 

 

2001  ST’art – Kunstmesse Straßburg
          Ausstellung zum GABRIELE- MÜNTER- PREIS, Leipzig
          Galerie im MALERFÜRSTENTUM WREDANIEN, Würzburg, EA

2000  RAUMSEQUENZEN II, Galerie im Ganserhaus, Wasserburg,
          GEDOK-Ausstellung
          FRUCHTFLEISCH, Galerie Markt Bruckmühl
          Ausstellung zum GABRIELE-MÜNTER-PREIS, Frauenmuseum Bonn

1999  Galerie Dagmar Behringer, Gauting, EA
          ANNA, Kunstverein Passau, GEDOK-Ausstellung
          KAISERWALZER, Galerie für Zeitkunst, Bamberg EA
          MILLENIUM JAHRESGABEN, Kunstverein München

1998  40 X 40 und FÜNF JAHRE ZEIT FÜNF JAHRE KUNST, Galerie
          für Zeitkunst Bamberg
          4 RÄUME – 8 KÜNSTLER, Galerie Dagmar Behringer, Gauting

1997  KEINE ERINNERUNG, Altes Finanzamt Rosenheim

1996  Künstlerfahnenaktion LA FLEUR DES ARTS, Galerie Pankow
          und Solitaire Galerie Berlin
          Kunstmesse Bonn Frauenmuseum
          JAHRESAUSSTELLUNG KUNSTVEREIN ROSENHEIM
          auch 1997, 1998, 2001, 2002, 2003, 2004, 2007, 2009, 2011
          2012, 2013, 2014, 2015

1995  IMPULS, Botanischer Garten München

1987  FRAUEN IM BILDE Wirtschaftsministerium Bonn
          Galerie Hanssler München EA

1986  MASKEN – MYTHOS – MASKERADE, Kunstverein Gauting

1983  FRIEDENSZEICHEN – KRIEGSMALE, Galerie der Künstler München

1982  GROßE KUNSTAUSSTELLUNG HAUS DER KUNST, München
          auch 1983, 1985, 1994, 1996, 2000, 2002, 2003, 2004, 2006,
          2007, 2009, 2010, 2011

1981  Galerie im Unteren Tor Bietigheim, EA
          DIE ERSTEN JAHRE DER PROFESSIONALITÄT, Galerie
          der Künstler, München